STUDIENTAG 12. Oktober 2024 mit MARTIN BENZ

Wir laden herzlich ein, zum Studientag mit Martin Benz, am 12. Oktober 2024.
Für die Veranstaltung können wir wieder die bewährten Räume der Christuskirche Suttnerstraße in Hamburg-Altona nutzen.

DAMIT DER GLAUBE KRAFT HAT

EINE AUFBAUHILFE

Es gibt diese Momente, wo der Glaube nicht mehr mit dem Leben zusammen passt. Dann ist eine neue Perspektive gefragt. Aber der Gedanke daran, gewohnte Wege und Denkmuster zu verlassen kann verunsichern.
Keine Angst vor kritischen Gedanken und Fragen! Sie können zu einer neuen Begeisterung, Kraft und Dynamik des Glaubens führen.
Wie das möglich ist, beschreibt Martin Benz in diesem Tagesseminar. In Vorträgen und Gesprächen vermittelt er Tipps und Werkzeuge, um das eigene Glaubenszuhause krisensicher und stabil aufzubauen.

Tagesablauf und Infos >>>

Zum Anmeldeformular >>>

Martin Benz  (Jahrgang 1967) ist Vielen durch seine Bücher und den Podcast Movecast bekannt. Dort macht er Theologie zum Vorwärtsglauben.
Nach seinem Theologiestudium in Basel gründete er die Vineyard-Gemeinde Basel, die er 25 Jahre lang leitete. Von 2019 bis 2023 war er Pastor der ELIA-Gemeinde Erlangen. Nebenher arbeitete er mehrere Jahre als Religionslehrer. Außerdem als Studienleiter und Dozent an verschiedenen theologischen Ausildungsstätten; momentan ist er noch als Dozent am Bildungszentrum Bienenbüttel in der Schweiz tätig.
Martin Benz lebt mit seiner Familie in Lörrach. Im August 2023 gründete er die gemeinnützige Movecast GmbH, und ist seither als selbstständiger Theologe, Autor und Berater unterwegs.
Mehr Infos gibt es auf den Seiten Movecast.de und martinbenz.net.

Panel 1

IMPULSE UND BEGEGNUNGEN

In den letzten Jahren haben es viele Christen so erlebt, dass ihr Glaubenshaus zu eng geworden ist. Die eigenen Lebensrealitäten passen nicht mehr in das überlieferte Gerüst; für viele aktuelle Fragen – intellektuell, sozial oder emotional – scheint kein Platz vorhanden zu sein.
Deshalb wird  das Gebäude erst einmal in Einzelteile zerlegt, also dekonstruiert, um heraus zu finden, was eigentlich los ist.

Dabei geht es nicht um einen Abschied vom Glauben an Jesus Christus oder eine Ablehnung der Bibel. Ganz im Gegenteil, es ist nicht das Ende, sondern der erste Schritt auf dem Weg, ein neues Zuhause, eine passende Ausdrucksform für den eigenen Glauben zu finden.
Wie bei einem anstehenden Umzug gibt es viel zu bedenken: Was nehme ich mit? Was entsorge ich? Was schaffe ich neu an? (Zitat Martin Benz)
Und dann geht es darum: Wo und wie richte ich mich neu ein? Wie bekommt der Glaube neue Kraft?

Als Verein „Weiterglauben“ möchten wir diesen Prozess unterstützen und veranstalten deshalb Studientage, mit Menschen, die etwas Relevantes zum Thema zu sagen haben. Denn noch eindrücklicher als gute Podcasts sind Live-Vorträge, mit Rückfragen und einem persönlichen Kennenlernen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten einen Tag zu verbringen bietet Ermutigung und die Chance zum Austausch und zur Vernetzung.

Unser Team freut sich schon auf alle Begegnungen im Oktober, wenn Martin Benz nach Hamburg kommt.

Panel 2

BÜCHER & PODCASTS

Worte zum Lesen

Wissen vertiefen, Hintergründe verstehen, konstruktiv weiterdenken.
Wir geben hier einige Buchtipps, geeignet zum Selbststudium und für Gruppen.

  • Eine Fundgrube fürs Bibelstudium ist die Webseite Bibelwissenschaft.de, mit Lexikon, Bibelkommentar,  Stichworten zur Religionspädagogik und mehr >>>
  • Auf der Worthaus-Homepage gibt es eine kleine Literatur-Liste, die von Siegfried Zimmer und weiteren Worthaus-Referenten erstellt wurde. >>>
  • In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Buchhandlung Holstenstraße in Hamburg verlinken wir hier auf den Onlineshop, Kategorie „Extras – Weiterglauben“. Dort wird die Buchliste laufend mit aktuellen, gut verständlichen Büchern ergänzt. >>>

Worte zum Hören

Motivation, Bildung, Bibelwissen und Glaubensvertiefung, dadurch werden wir als Suchende und Fragende sprachfähig. In einigen der Podcasts werden außerdem regelmäßig bekannte christliche Persönlichkeiten interviewt, die ehrlich und inspirierend aus ihrem Leben berichten.

Wir zeigen euch hier einige unserer persönlichen Highlights. Mit einem Klick auf die Bilder kommt ihr zur jeweiligen Homepage. Ihr findet die Beiträge natürlich auch überall, wo ihr üblicherweise eure Podcast hört.

   

Es gibt noch viel mehr Gutes! Auch Veranstaltungen, Gemeindeprojekte, Blogs etc. 
Wenn ihr in die Podcasts reinhört werdet ihr viele Hinweise und Querverbindungen zu ähnlichen Projekten finden.

Panel 3

KONTAKT & NEWSLETTER


Die Daten werden ausschließlich und vertrauensvoll zur Beantwortung der Anfrage oder Anmeldung verwendet. Datenschutzerklärung >>>

Panel 4

ARCHIV

Seminartag 2023, mit Jens Stangenberg


Die Bibel als Resonanzraum des Geistes – Gottes Wort multiperspektivisch lesen

Samstag, 29. April 2023 in der Christuskirche Altona / 22765 Hamburg

Ein sonniger Frühlingstag, motivierte Studientagteilnehmer, ein hörenswerter Dozent, gehaltvoller Input, fröhliche Begegnungen und bereichernder Austausch. Das war richtig gut! Die Nachmittags-Session wurde spontan nach draußen verlegt, wo wir unter blühenden Bäumen die Praxisübung zum hinhorchenden Bibellesen besonders eindrücklich erlebt haben.

Die Vorträge sind im Seminarstil gehalten, ergänzt durch Folien und Arbeitsgruppen.
Deshalb stehen Sie nur den Teilnehmenden zur Verfügung.

Die Audioaufnahmen und verwendete Arbeitsmaterialien unter diesem Link >>>
Für den Zugang ist ein Passwort nötig, welches wir am 17.05.  per Newsletter an die Teilnehmenden versendet haben.

Alle die nicht dabei sein konnten haben zum Glück die öffentlichen Podcasts von Jens Stangenberg zur Verfügung.  Jeder davon ist unbedingt hörenswert! Homepage und Podcasts von Jens Stangenberg >>>

Jens Stangenberg ist uns zuerst durch seine Predigt-Reihen und Podcast-Serien aufgefallen. Klug, belesen und jesuszentriert behandelt er zentrale Glaubensthemen auf eine Weise, die zu vielen Aha-Momenten führt. Das hat uns begeistert. Er lebt in Bremen, als Pastor der Zellgemeinde, einem  Gemeindeprojekt, das neue Wege für die Kirche von heute und morgen sucht. Jens Stangenberg möchte vor allem, „die gute Botschaft von Jesus und die Gestalt von Kirche neu durchdenken“. 

Flyer mit allen Infos, als PDF >>>

Die Bibel als Resonanzraum des Geistes – Gottes Wort multiperspektivisch lesen

Alle, die gerne in der Bibel lesen, haben es wohl schon einmal erlebt: ein vertrauter Text, von dem man denkt, ihn bestens zu kennen, wirkt plötzlich überraschend neu. Vielleicht weil wir frische Hintergrundinformationen bekommen haben, oder ungewohnte Verknüpfungen mit anderen biblischen Aussagen herstellen. In den Bibeltexten steckt auf jeden Fall erstaunlich mehr drin, als man auf den ersten und auch zweiten Blick sieht. Wie können wir beim Lesen verschiedene Perspektiven einnehmen? Und wie kann es gelingen, dass die Bibel ganz praktisch in unser Leben hineinwirkt? So wie es in Psalm 119, 105 heißt: „Dein Wort ist eine Leuchte für meinen Fuß und ein helles Licht auf meinem Lebensweg“. Um diese Fragen ging es beim Weiterglauben-Studientag 2023, mit Jens Stangenberg.


Seminartag 2018, mit Prof. Dr. Siegfried Zimmer

Startschuss für die Weiterglauben-Studientage war das Wochenende im Oktober 2018, mit Prof. Dr. Siegfried Zimmer und 120 Teilnehmenden. Inhaltlich haben wir uns mit den „Zwanzig Punkten zur Erneuerung des christlichen Glaubens“ beschäftigt. In diesem theologischen Leitbild entfaltet Siegfried Zimmer, was ihm im Blick auf eine Erneuerung des christlichen Glaubens  wichtig ist. Diese Thesen zeigen ein klares Profil und wollen einen breiten Konsens unter Christen erreichen. Sie motivieren zum Weiterdenken und laden ein zur konstruktiven Diskussion.
Die zwanzig Punkte zur Erneuerung, als PDF-Dokument >>>

Prof. Dr. theol. Siegfried Zimmer war bis zu seiner Emeritierung 2013 an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg tätig und wurde vor allem durch seine Vorträge bei den Worthaus-Konferenzen bekannt. Er vermittelt biblische Inhalte und Grundlagen des christlichen Glaubens lebenspraktisch und unkonventionell. Damit fordert er heraus, die eigene Sichtweise auf die Bibel und ihr Kernthema Jesus von Nazareth neu zu überdenken. Mehr Infos zu seiner Person auf seiner Homepage >>>.   Seine öffentlichen Vorträge kann man in der Worthaus-Mediathek durch Filteroptionen auswählen.

In Absprache mit dem Referenten stehen die Vorträge vom Studientag 2018 für alle Teilnehmer im Audioformat zur Verfügung. Das Passwort wurde per Newsletter versendet. Vorträge Siegfried Zimmer >>>

Flyer mit allen Infos als PDF >>>

 

Panel 5

IMPRESSUM

Verantwortlich für diese Internetseite sind die Vorstandsmitglieder des Vereins weiterglauben.com. Wir sind im Umfeld von Hamburg zu Hause. Der Verein will mit der Organisation von Diskussionsforen und Vorträgen den christlichen Glauben stärken. 

Wir wollen dranbleiben, auch wenn die Glaubensschuhe, die uns bis hierher gebracht haben, nicht mehr so recht passen. Im Austausch und im konstruktiven Gespräch wollen wir miteinander weiterdenken, weil der Glaube an Jesus Christus emotional und intellektuell in die Weite führen soll.  Wo das nicht geschieht, wollen wir hinterfragen und verändern, um den christlichen Glauben im 21. Jahrhundert relevant und verständlich zu leben. 

Bei Fragen und Anregungen sind wir per E-Mail oder über das Kontaktformular erreichbar.


Internet: www.weiterglauben.com

E-Mailadresse: kontakt@weiterglauben.com

Postanschrift: G. Schweigler, Apothekenstr. 4, 21335 Lüneburg


DATENSCHUTZERKLÄRUNG >>>

NEWSLETTER ANMELDUNG >>>